Erreichbarkeit

Wiesenburg ist ein Haltepunkt an der RE 7-Bahnstrecke, ca. 1 Stunde Fahrt von Berliner Bahnhöfen.
Direkt vorbei an der Burg Eisenhardt in Bad Belzig (zur Rechten www.badbelzig.de) passiert man
die Borner Windmühle (linker Hand) und kann vorm Bahnhof Wiesenburg rechts durch
eine Sichtachse durch den Schlosspark etwas vom Schloss sehen.
(Parkförderverein www.schlosspark-wiesenburg.de; www.schloss-wiesenburg.de)

Das unter Denkmalschutz stehende Bahnhofsgebäude wurde (nach Leerstand) von einer
Genossenschaft erworben, und es entstand ein Café mit Regioladen, Ausstellungen,
Kulturprogramm u.a. (www.bahnhof-am-park.de)

Wiesenburg liegt 80 km südöstlich von Berlin und Potsdam im Dreieck von A2, A9 und
der Landesgrenze Sachsen-Anhalt. Magdeburg, Dessau, Lutherstadt Wittenberg,
das Wörlitzer Gartenreich sowie Leipzig sind in der weiteren Umgebung.